Aktionen

Viel Trubel herrschte beim 1. Warrington-Straßenfest am 18. Juni 2011 rund um den Warrington-Platz.

Englisches Flair soweit das Auge reichte:
Doppeldeckerbus, Paddington-Bear und den ersten patentierten Lachsack, Fish & Chips sowie engliches Bier, Pimm´s und Whisky-Tasting, Fugde-Shop und englische Desserts, ein original Dudelsackspieler sowie die irische Band Austin sorgten für eine super Stimmung.

Auch sportliche Aktionen wie Gummistiefel-Weitwurf und Heuballen-Hochwurf gehörten zu den Highlights eines begeisterten Publikums.

Jeder konnte seine Englischkenntnisse testen, eine "eigene" englische Titelseite mit seinem Bild mitnehmen, an der Tombola teilnehmen (über 250 Preise wurden von den Mitgliedern der Aktionsgemeinschaft Zentrum Warrington-Platz gestiftet) und die Arbeiten von englischen und Hildener Schülern in den Schaufenstern im alten P & C Gebäude begutachten.

Leider machte das Wetter am späten Nachmittag einen Strich durch die Rechnung. Was bleibt ist der Wunsch vieler Besucher, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein!